Konzertankündigung – Ungarisches Programm

Am Sonntag, den 10. Juli 2016 um 18 Uhr und am Montag, den 11. Juli 2016 um 20 Uhr wird die Chorwerkstatt Schöneberg das nächste Programm aufführen. Zusammen mit der Sopranistin Leonie Hentschel und dem Pianisten Helles Weber werden Stücke von Zoltán Kodály u.a. dargeboten.

Zoltán Kodály ist nach Béla Bartók und Franz Liszt der bedeutendste ungarische Komponist und Musikwissenschaftler von Weltrang. Er erforschte und sammelte ungarische Volkslieder.

Die Daten:
Chorwerkstatt Schöneberg
Ltg.: Thorsten Gietz
Leonie Hentschel, Sopran
Helles Weber, Klavier

Sontag, 10. Juli 2016, 18 Uhr,
Kaiser-Friedrich-Gedächtniskirche, Händelallee 20, 10557 Berlin-Tiergarten

und

Montag, 11. Juli 2016, 20 Uhr,
St.-Johannis-Kirche, Alt-Moabit 23-25

 

 

Meditationen

Am Samstag, den 21. November 2015 und am Sonntag, den 22. November 2015 jeweils um 19 Uhr wird die Chorwerkstatt Schöneberg das nächste Programm aufführen. Zusammen mit dem Organisten Marvin Gasser werden Stücke u.a. von Palestrina, Bruckner und Tavener dargeboten.

Die Daten:
Chorwerkstatt Schöneberg
Ltg.: Thorsten Gietz
Marvin Gasser, Orgel

Samstag, 21. November 2015, 19 Uhr,
Kaiser-Friedrich-Gedächtniskirche, Händelallee 20, 10557 Berlin-Tiergarten

und

Sonntag, 22. November 2015, 19 Uhr,
Paul-Gerhardt-Kirche, Hauptstr. 47-48, 10827 Berlin-Schöneberg

Eintritt: 10€/ erm. 7 €

Fauré-Requiem und Stücke der Romantik

2014-03-03 22_23_17-Warum_Flyer

Fauré-Requiem und weitere Werke der Romantik

Konzertankündigung

Am Samstag, den 14. März 2015 und am Sonntag, den 15. März 2015 jeweils um
19 Uhr
wird die Chorwerkstatt Schöneberg das nächste Programm aufführen. Zusammen mit dem Schöneberger Kammerorchester wird das Requiem von Gabriel Fauré dargeboten.
Auch weitere Werke für Chor und Orchester aus der Romantik sind zu hören.

Die Daten:
Chorwerkstatt Schöneberg
Ltg.: Thorsten Gietz
Schöneberger Kammerorchester
Ltg.: Sabine Wüsthoff
Catrin Fischer (Sopran)
Simon Berg (Bariton)

Samstag, 14. März, 19 Uhr,
St.-Johannis-Kirche, Alt-Moabit 23-25

und

Sonntag, 15. März 2015, 19 Uhr,
Paul-Gerhardt-Kirche, Hauptstr. 47-48

Eintritt: 12€/ erm. 9 €

Herbstkonzert in der Lokhalle auf dem Südgelände

Am Samstag, den 27. September 2014 um 17.30 Uhr treten wir zusammen mit anderen Chören der Leo-Kestenberg-Musikschule Tempelhof-Schöneberg beim Chorfest in der Lokhalle des Schöneberger Südgeländes auf.

Wir singen ein vielfältiges Programm mit Stücken unterschiedlichster Stilrichtungen (Barock, Romantik, Moderne).

Die Adresse lautet:

Natur-Park Schöneberger Südgelände

Lokhalle, Prellerweg 47-49
Eingang S-Bahnhof Priesterweg

Man kann unseren  – und den Auftritt der anderen Chöre – sehr gut mit einem schönen Herbstspaziergang auf im Natur-Park-Gelände verbinden.

Eintritt: 1 € (Parkteintritt)

Sommerkonzert im Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin

Was? Motetten von Brahms, Mendelssohn und Rheinberger, Mozartsche Klassik trifft auf Moderne aus Spanien und Polen; Junge Künstler, neue Werke, frische Klänge.

Wer? natürlich wir ;-) , die Chorwerkstatt Schöneberg Berlin (Leitung Thorsten Gietz) & der Kammerchor der Humboldt-Universität zu Berlin (Leitung Rainer Ahrens) & das Spandauer Vokalensemble Berlin (Leitung Jens-A. Bose).

Wo? Im Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin.

Wann? Am 8. Juni um 16 Uhr

Wo bekomme ich noch Karten? Achtung!!! Konzertkarten können hier per Email bestellt werden gibt es leider nur noch über die Abendkasse in der Philharmonie.

& Warum? Weil Singen im Sommer viel Spaß macht! :-)

Warum? – das Frühjahrskonzert

2014-03-03 22_23_17-Warum_Flyer

Geistliche Vokalmusik der Romantik am Sonntag, 23. März 2014 17 Uhr

Geistliche Vokalmusik der Romantik

Werke von Brahms, Mendelssohn-Bartholdy und Rheinberger

Catrin Fischer, Sopran

Helles Weber, Klavier

Chorwerkstatt Schöneberg

Ltg.: Thorsten Gietz

Sonntag, 23. März 2014, 17 Uhr

Ev. Versöhnungskirche, Anni-von-Gottberg-Str. 14

14480 Potsdam

Eintritt: 8 €, erm. 6 €

Eine Veranstaltung der Leo-Kestenberg-Musikschule Tempelhof-Schöneberg

 

 

Water Nights – Amerikanische Vokalmusik

Plakat zum Konzert Waternights Amerikanische VokalmusikLiebe Freunde der Chorwerkstatt Schöneberg und der amerikanischen Vokalmusik in Berlin,
wir freuen uns, euch unser nächstes Konzert ankündigen zu dürfen. Die Flyer und Plakate sind fertig und die Eckdaten für die beiden Konzerte (Termin, Orte und das Programm) findet ihr hier

Amerikanische Vokalmusik des 20. Jahrhunderts
Werke von S. Barber, E. Whitacre, M. Lauridson u.a.

Catrin Fischer, Sopran
Helles Weber, Klavier
Chorwerkstatt Schöneberg

Ltg.: Thorsten Gietz

Konzerttermine im März:

Sa, 9. März 2013, 19 Uhr, Ev. Kirche St. Johannis, Alt-Moabit 25, 10559 Berlin
Eintritt: 10 €, erm. 7 €

So, 10. März 2013, 17 Uhr, Ev. Versöhnungskirche, Anni-von-Gottberg-Str, 14, 14480 Potsdam
Eintritt frei

Amor è vita

Unser letztes Konzert führten wir gemeinsam mit dem Chor Carocoro aus Rom auf:

Amor è vita
Italienische und deutsche Madrigale von Monteverdi, Orlando di Lasso, Hassler u.a.
CaroCoro (Rom)
Ltg.: Eduardo Notrica
Chorwerkstatt Schöneberg (Berlin)
Ltg.: Thorsten Gietz
Sa, 02.06.2012, 20 Uhr, Ev. St. Johanniskirche, Alt-Moabit 25 (U Turmstr.)
So, 03.06.2012, 18 Uhr, Stadtbad Oderberger Str. 57/59, Prenzlauer Berg, U Eberswalder Str.
Eintritt: 10/ erm. 7 €
Plakat zum Konzert "Amor è vita"
Eine Veranstaltung der Leo-Kestenberg- Musikschule Tempelhof-Schöneberg

Chormusik von Knut Nystedt

Unser letztes Konzert fand am Sa, 12.11.2011, 19 Uhr in der Emmauskirche Berlin-Kreuzberg, Lausitzer Platz 8, 10997 Berlin, U-Görlitzer Bahnhof statt.

“Nordische Klänge”

Chormusik von Knut Nystedt u.a. Musik für Saxophon und Klavier

Chorwerkstatt Schöneberg, Saxophon: David Ritscher, Leitung: Thorsten Gietz

Eintritt: 10 Euro/erm. 8 Euro